.B-APPs | DEU > APPs > Fleisch!

FLEISCH!

Alles, was Sie wissen müssen, um in der Königsdisziplin der häuslichen Küche bestehen zu können: Der Zubereitung von Fleisch in allen Varianten: Steak, Braten, Schnitzel, Medaillon, Keule ... dazu ein 450 Einträge umfassendes, reichhaltig bebildertes Kochwissen-Lexikon mit Garzeit-Tabellen, Koch- und Lagerhinweisen u.v.m.

Das Glossar umfasst im Stil eines Lexikons:
- 99 Einträge mit Grundlagenwissen: Alle wichtigen Zubereitungsarten
- 196 Lebensmittelerklärungen, teils mit Garzeit-Tabellen und Koch- und Lagerhinweisen
- 52 Basisequipment-Erklärungen: Küchengeräte und ihre Verwendung
- 84 Einträge zum Thema Wein
- 28 Einträge: Käsesorten aus allen Regionen Europas

Das Glossar enthält das gesamte Grundlagenwissen der modernen Küche - nicht nur zur Fleischzubereitung! - und ist damit ein umfassendes Kompendium der Kochkunst. Die meisten gängigen Lebensmittel werden vorgestellt, die Basis-Ausstattung einer Küche wird erklärt, und alle notwendigen Zubereitungsarten werden erläutert.

54 Rezepte für Fleischgerichte in vier Kapiteln:
- 12 Geflügelrezepte von „Gebratener Entenbrust“ bis „Stubenküken mit Zitrone und Knoblauch“ mit bebilderter Anleitung, wie man ein Huhn zerlegt.
- 24 Rind & Kalb Rezepte von „Chili con Carne“ bis „Zwiebelrostbraten“ mit bebilderter Anleitung, wie man ein Rinderfilet pariert.
- 10 Schweinefleisch Rezepte von „Schweinefilet auf Mangosauce“ bis „Spareribs mit BBQ-Sauce glasiert“.
- 8 Lamm & Wild Rezepte von „Gebratene Kräuterlammkeule“ bis zu „Rehmedallion auf Wirsingpüree“ mit bebilderter Anleitung, wie man ein Lammkarree vorbereitet.

Selbstverständlich wird bei jedem Rezept nicht nur die Zubereitung des Fleischs, sondern auch aller Beilagen Schritt für Schritt mit Fotos erläutert. Alle Gerichte sind „Anfänger geeignet“, einige mögen sogar für erfahrene Köche neu sein.

Die Zubereitung von Fleisch gilt vielen Köchen als besondere Herausforderung: Wie erkenne ich, ob der Braten gar ist? Wie verhindere ich, dass das Steak den Saft verliert? Wie rosa darf das Filet sein? Denn der Knackpunkt dabei ist: Gutes Fleisch ist teuer und man hat nur einen Versuch ...
Dabei ist die richtige Zubereitung nicht schwer, wenn man das richtige Wissen hat und das Handwerk von einem Profi abschauen kann. Patrik Jaros, lange Jahre Küchenchef in Eckart Witzigmanns Münchner „Aubergine“, hat beides didaktisch strukturiert aufbereitet: Theorie und Praxis werden in dieser App mediengerecht und anwenderfreundlich vermittelt.
Das Besondere ist dabei die umfangreiche Bebilderung. Nach dem Motto „Jedes gute Bild erklärt mehr als tausend Fachwörter“ werden alle Kochanleitungen und alle Rezepte detailliert Schritt für Schritt meist in iPad-Retina-Auflösung mit Fotos des preisgekrönten Food-Fotografen Günter Beer erklärt. Das gilt auch für die Zutaten, die alle visuell vorgestellt werden. Alle Fotos können mit Fingerbewegungen vergrößert werden.

Typisch für alle B-APPs ist auch die umfassende Nutzer-Freundlichkeit. Die App Fleisch! ist ausgestattet mit einer Volltext-Suchfunktion, mit einer automatisierten Erstellung von Einkaufslisten für den schnellen Einkauf sowie einer Feedback- und Mailfunktion für Einkaufslisten und Rezepte. Service pur für den User!

Fleisch! ist die richtige App für alle, die gerne und gut kochen und essen. Die App bietet alle wesentlichen Ingredienzien, ohne die „große“ App Kochen! zu erstehen. Wer darüber hinaus noch andere fleischlose Rezepte dazu haben will, kann diese über den AppStore erwerben.

Derzeit erhältlich sind zusätzlich die Kapitel:
- Kalte und warme Saucen
- Eier- & Vorspeisen, Salate und Suppen
- Brot und Desserts
- Fisch und Schalentiere
- Gemüse, Hülsenfrüchte und pflanzliche Proteine
- Pasta, Reis und Kartoffeln

ACHTUNG!
Die App Fleisch! ist ein Auszug aus der international erfolgreichen App Kochen! Das Standardwerk.