.B-APPs | DEU > APPs > Yoga2go - myFlows > Hilfe Texte für die .B-App Yoga2slim

So funktioniert der Yoga2go - myFlows

Menüknopf About/ Einstellungen:

Standby an/aus: Schaltet die automatische Bildschirmabschaltung aus (oder wieder ein). So können Sie den Flow ohne Unterbrechung zu Ende hören und sehen. Wenn Sie die App verlassen, wird die automatische Bildschirmabschaltung wieder aktiviert.
Asananamen an/aus:  Wählen Sie, ob der Name bei jedem Asanawechsel angesagt werden soll.
Asananamen Sanscrit/Deutsch:  Wählen Sie, ob der Asananame auf Deutsch oder Sanscrit angesagt werden soll.
Ausrichtungsanleitung an/aus:  Wählen Sie, die Ausrichtungsanleitung beim Abspielen angesagt werden sollen
Glockenton an/aus:  Wählen Sie, ob bei jedem Asanawechsel ein Glockenton ertönen soll


Menüknopf Meine Flows: Listet alphabetisch alle gesicherten Flows auf. Zusätzlich erworbene, von der Yoga Lehrerin Inge Schöps vorbereitete Flows ordnen sich ebenfalls in diese Liste ein.
Die Flows können durch Anklicken des Bearbeitungssymbols bearbeitet werden.
Ein Klick auf das Bild oder den Titel spielt den Flow ab.

Knopf Pfeil in der Flow-Diaschau-Ansicht:
Drucken: Erlaubt den ausgewählten Flow als Liste zu drucken.
Mailen: Erlaubt den ausgewählten Flow als Liste zu mailen.
Teilen: Erlaubt den ausgewählten Flow über Bluetooth oder WIFI an andere iOS Geräte mit laufendem YogaCreator zu senden.
Startknopf: Spielt den Flow als Fotofilm ab. Bei jedem Wechsel wird die neue Asana angesagt.

Menüknopf Asana: Zeigt eine Liste der im YogaCreator verfügbaren Asanas in Sanskrit und Deutsch. Die Liste ist durchsuchbar. Durch Anklicken einer Asana-Position in der Liste ist eine vergrößerte Ansicht des Bildes zu sehen. Zudem erfahren Sie Details zur Wirkung und Hilfestellung zur Ausrichtung der Position.

Mit dem + in der Liste oder Knopf + in der Asana-Detail-Ansicht fügen Sie die ausgewählte Asana einem Flow hinzu.

Menüknopf Flow bearbeiten:
Zeigt die Liste der ausgesuchten Asanas für den eigenen Flow. 
Durch Anklicken des Vorschaubildes können Sie:
- die Dauer der Asana einstellen
- das Bild spiegeln, um so nach der Übung einer Seite auch die andere Seite zu trainieren 
- das Bild als Vorschaubild für die Listenansicht festlegen 
Durch Anklicken des Flow Titels können Sie einen eigenen Flow Namen eingeben.
Knopf Bearbeiten: Erlaubt die Abfolge der Asana in der Liste per drag and drop zu verändern.
Knopf Pfeil:
- aus der eigenen auf dem Gerät vorhandenen Musiksammlung dem Flow ein Stück zuzuordnen.
- die beigefügte Beispielmusik hinzuzufügen
- die Musik zu entfernen
- sichert den Flow und zeigt ihn in der "My Flow" Listanansicht.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Support:




Bitte rechnen Sie 4 plus 8.